Familienwaschmaschine finden

Waschmaschinen für Großfamilien

Für jede Familie die richtige Waschmaschine

Die Suche nach einer geeigneten Familienwaschmaschine ist auf den ersten Blick ein schwieriges Unterfangen. Nicht jeder Haushalt produziert genauso viel Wäsche und wäscht gleichermaßen. Der Verbrauch ändert sich ständig. Junge Familien mit kleinen Kindern müssen wohl häufiger die Waschmaschine anmachen, als ein Junggeselle, der seine Hemden eh lieber in die Reinigung bringt.

Die Größe der Waschmaschine hat einen Einfluss auf ihrer Verbrauchswerte, sodass große Waschmaschinen, die niemals vollgeladen werden unnütz Ressourcen verbrauchen genauso wie kleine Waschmaschinen, die zu wenig Wäsche fassen und deshalb für einen Wäscheberg doppelt laufen müssen. Doch welche Waschmaschine braucht ein Single? Welche Waschmaschine ist für eine kleine Familie geeignet und welche sollte man in einem Mehrgenerationenhaus kaufen?

 

Waschmaschine für kleine Familien – Das muss sie können

Von kleinen Familien spricht man, wenn zwei bis drei Personen in einem Haushalt leben, wobei eine Person ein Kind sein kann. Bei kleinen Familien kommt ein Wäscheberg von zwei bis drei Personen zusammen, wobei ein Teil der Wäsche oft stark verschmutzt sein kann, wenn Kinder mit im Haushalt leben.

Für kleine Familien eignen sich Waschmaschinen, deren Trommel ungefähr 7 Kilo Wäsche fasst. Kleinere Waschmaschinen könnten oft zu klein werden und größere zu viele Ressourcen verbrauchen. Zudem ist es wichtig darauf zu achten, dass die Waschmaschine trotz ihrer geringen Größe eine gute Waschleistung hat, damit auch die mit Schlamm bespritzte Kleidung des Kindes sauber wird.

Die besten Waschmaschinen für kleine Familie

Wer als kleine Familie zu einer 7-Kilo-Waschmaschine greifen möchte, der sollte sich die Modelle L76471PFL von AEG, F1494QD von LG und WNF 74421 WE30 von Blomberg halten. Allerdings ist bei allen Waschmaschinen für kleinere Familien festzustellen, dass eine höhere Waschwirkung einen höheren Energie- und Wasserverbrauch mit sich zieht. Zudem gibt es die meisten 7-Kilo-Waschmaschinen nur als Frontlader.

 

Waschmaschine für Familien – Das muss sie können

Eine mittelgroße Familie mit 2 bis 3 Kindern braucht eine größere Familienwaschmaschine, mit einer besseren Waschleistung, als eine kleine Familie. In größeren Familien ist der die Menge der Wäsche, die stark beschmutzt ist, größer, als in kleineren Familien, weil davon ausgegangen wird, dass Kinder häufiger und stärker stark beschmutzte Kleidung haben, als Erwachsene.

Damit die Waschmaschine nicht öfter laufen muss als in kleinen Familien, empfiehlt sich eine Trommel, die 8 bis 9 Kilo Wäsche fassen kann und eine gute Waschleistung hat. Das Fassungsvermögen sollte gut ausgenutzt werden, denn so verbraucht die Waschmaschine nicht viel mehr Wasser und Strom als eine kleine Waschmaschine. Auch eine Programmvielfalt ist bei Familien zu empfehlen, damit alle Stoffe zufriedene aus der Waschmaschine geholt werden.

Die besten Waschmaschinen für Familien

Im Vergleich schneiden die Waschmaschinen mit einem Fassungsvermögen von 8 bis 9 Kilo am besten ab. Hier wurde die Waschtechnik so optimiert, dass Waschleistung und Ressourcensparsamkeit auf einem sehr hohen Niveau sind. Besonders die großen Marken wie Miele, AEG, Siemens, Bauknecht und Bosch fertigen perfekte Waschmaschinen für Familien, wobei die Modelle WM14Y54D von Siemens, WAY28742 von Bosch und das Modell WKF 110 WPS des Herstellers Miele die besten Noten bekommen haben. Allerdings wird die Spülkraft bei vielen Waschmaschinen häufig nur als befriedigend eingestuft.

 

Waschmaschine für Großfamilie – Das muss sie können

In einem Haushalt, in dem mehr als 3 Kinder wohnen oder in einem Haushalt, in dem eine Großfamilie wohnt, überlegt man sich schnell, ob nicht zwei Waschmaschinen sinnvoller sind, als nur eine Familienwaschmaschine.

Gibt es im Haus allerdings nur einen Waschmaschinenanschluss, so muss eine große Familienwaschmaschine angeschafft werden, die mindestens 9 Kilo Wäsche auf einmal waschen kann. Mittlerweile gibt es schon Waschmaschinen mit einem Fassungsvermögen von bis zu 12 Kilo.

Kann eine Waschmaschine mehr Wäsche fassen, so wird Zeit und Wasser wie Strom gespart. Zudem sind eine Programmvielfalt und schnelle Programme, die die Waschdauer verkürzen besonders bei großen Familien wichtig.

Die besten Waschmaschinen für Großfamilien

Die Marken Samsung, AEG und Bauknecht stellen die ressourcenfreundlichsten Waschmaschinen mit einem Fassungsvermögen von 9 Kilo oder mehr her. Die Modelle WW90J6400CW und WW12H8400EW /EG von Samsung haben die besten Noten unter den großen Waschmaschinen bekommen. Doch auch die Waschmaschine L89495FL von AEG und WA Prime 1054 Z von Bauknecht sind bei den Verbrauchern sehr beliebt.


Direkt zu:

  1. Bestseller
  2. Waschmaschinen Test – Alle Ergebnisse im Überblick.
  3. Alle Waschmaschinen Modelle
  4. Offene Fragen? Jetzt Kontakt aufnehmen
  5. Zum Waschmaschinen Ratgeber
  6. Zurück zur Startseite

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.