Amica Waschmaschinen

Amica ist ein europäischer Hersteller von Elektrogeräten wie beispielsweise Herde, Backöfen, Kochfelder über Mikrowellen, Dunstabzugshauben bis hin zu effizienten Kühlgeräten, Geschirrspülern sowie Waschmaschinen oder Wäschetrocknern. Amica und speziell Amica Waschmaschinen stehen dabei seit über 70 Jahren für Kompetenz, Erfahrung und eine hohe aber dennoch kostengünstige Qualität. Mit einem Portfolio von momentan über 2000 Produkten muss sich Amica gegenüber den großen Herstellern nicht verstecken.

Ausgewählte Amica Waschmaschinen vorgestellt

Die Top 3 Amica Waschmaschinen – Kurzbeschreibung

Im Folgenden wollen wir euch kurz drei der beliebtesten Amica Waschmaschinen vorstellen.

  1. Amica WA14661 W Waschmaschine

Die Amica WA14661W Classic Line in der Farbe Weiß gehört zu den beliebtesten Amica Waschmaschinen. Mit 632€ gehört sie zu den teureren Modellen von Amica, hat aber für den Preis auch einiges zu bieten. Hier die wichtigsten Infos im Überblick:

·         Fassungsvermögen 8 kg
·         Energieeffizienzklasse A+++
·         Waschwirkungsklasse A
·         Schleuderwirkungsklasse B
·         Schleuderdrehzahl max. 1400 U/min
·         Restfeuchte 53 %
·         Jahresverbrauch Wasser 11000 l
·         Energieverbrauch Jahr 196 kWh

Insgesamt verfügt die Amica WA14661W über 16 Programme, darunter Baumwolle, Handwäsche, Sport, Express 15, Feinwäsche, Wolle, Spülen, Schleudern, Abpumpen, Buntwäsche, Jeans, Handtücher, Anti-Allergie, Synthetik, Hemden, Favoriten, Kurzwäsche 15′, Baby Comfort sowie Individuell. Zusätzlich verfügt die Amica Waschmaschine über eine AutoSensor Mengenautomatik, eine automatische Schaumerkennung und ein automatisches Unwuchtsystem. Die Startzeitvorwahl, 1 Stunde – 24 Stunde sowie die Restzeitanzeige lassen zuverlässiges und planbares Waschen zu.

  1. Amica WA 14656 W Waschmaschine

Die Amica WA 14656 W Common Line in der Farbe Weiß gehört zu den bekanntesten Amica Waschmaschinen. Mit 315 € gehört sie zu den günstigen Modellen von Amica und hat aber trotz des geringen Preis einiges zu bieten. Hier die wichtigsten Infos im Überblick:

  • Fassungsvermögen          7 kg
  • Energieeffizienzklasse          A+++
  • Waschwirkungsklasse          A
  • Schleuderwirkungsklasse B
  • Schleuderdrehzahl max. 1400 U/min
  • Restfeuchte                    53 %
  • Jahresverbrauch Wasser 9240 l
  • Energieverbrauch Jahr          175 kWh

Insgesamt verfügt die Amica WA 14656 W über 16 Programme, darunter Buntwäsche Intensiv: kalt – 20°C- 30°C – 40°C – 60°C – 90°C, Buntwäsche 60: 60°C, Buntwäsche 40: 40°C, Buntwäsche 20: 20°C, Pflegeleicht: kalt – 20°C- 30°C – 40°C – 60°C, Wolle: kalt – 20°C- 30°C – 40°C, Feinwäsche: kalt – 20°C- 30°C, Schleudern, Abpumpen, Kurzwäsche 15′: kalt – 20°C- 30°C – 40°C, Baby Comfort: kalt – 20°C- 30°C – 40°C – 60°C – 90°C, Öko Programm, Spülen & Schleudern, Mixwäsche, Sportwäsche, Kurzwäsche 15′, Baby Comfort sowie Individuell. Zusätzlich verfügt die Amica Waschmaschine über eine AutoSensor Mengenautomatik, eine automatische Schaumerkennung und ein automatisches Unwuchtsystem. Die Startzeitvorwahl, 1 Stunde – 24 Stunde sowie die Restzeitanzeige lassen zuverlässiges und planbares Waschen zu. Top Preis-Leistungsverhältnis.

  1. Amica WA 14655 W Waschmaschine

Die Amica WA 14655 W Slim Line in der Farbe Weiß gehört zu den bekanntesten Amica Waschmaschinen. Mit 360 € gehört sie zu den günstigen Modellen von Amica und hat aber trotz des geringen Preis einiges zu bieten. Hier die wichtigsten Infos im Überblick:

  • Fassungsvermögen 6 kg
  • Energieeffizienzklasse A+++
  • Waschwirkungsklasse A
  • Schleuderwirkungsklasse B
  • Schleuderdrehzahl max. 1400 U/min
  • Restfeuchte 55 %
  • Jahresverbrauch Wasser 8800 l
  • Energieverbrauch Jahr 153 kWh

Insgesamt verfügt die Amica WA 14655 W über 16 Programme, darunter Buntwäsche Intensiv: kalt – 20°C- 30°C – 40°C – 60°C – 90°C, Buntwäsche 60: 60°C, Buntwäsche 40: 40°C, Buntwäsche 20: 20°C, Pflegeleicht: kalt – 20°C- 30°C – 40°C – 60°C, Wolle: kalt – 20°C- 30°C – 40°C, Feinwäsche: kalt – 20°C- 30°C, Schleudern, Abpumpen, Kurzwäsche 15′: kalt – 20°C- 30°C – 40°C, Baby Comfort: kalt – 20°C- 30°C – 40°C – 60°C – 90°C, Öko Programm, Spülen & Schleudern, Mixwäsche, Sportwäsche, Kurzwäsche 15′, Baby Comfort sowie Individuell. Zusätzlich verfügt die Amica Waschmaschine über eine AutoSensor Mengenautomatik, eine automatische Schaumerkennung und ein automatisches Unwuchtsystem. Die Startzeitvorwahl, 1 Stunde – 24 Stunde sowie die Restzeitanzeige lassen zuverlässiges und planbares Waschen zu. Die schonende Wäschetrommel Soft Drum schützt zusätzlich Ihre Wäsche bereits beim Waschvorgang.

Die Geschichte der Firma Amica

Der Erfolg der Firma Amica nimmt ihren Lauf mit der Gründung 1945 unter dem Namen Wromet. Amica ist ein polnischer Hersteller von Haushaltsgeräten mit Sitz in Wronki bei Posen. Zu Beginn ihrer Karriere produzierte Wromet ausschließlich Agrar-und Landwirtschaftsmaschinen. Erst im Jahr 1957 erweiterte die Firma Wromet die Produktpalette und produzierte ebenfalls Gas-und Kohleherde sowie Elektroherde und –backöfen. 1992 erhielt das Unternehmen den heute bekannten Namen Amica. 1992 und 1994 wurde die Produktpalette von Amica weiter ausgeweitet, um Ceran Kochfelder sowie Kühlschränke. Im Jahr 2000 nahm Amica ebenfalls Waschmaschinen ins Programm auf. In den folgenden Jahren wuchs Amica immer weiter und übernahmen 2001 den dänischen Konkurrenten Gram Domestic sowie im Folgejahr die deutsche Premiere Hausgerätetechnik GmbH. Amica produziert ihre Geräte zurzeit in zwei Werken im polnischen Wronki. Die Abteilung für Kühlgeräte und Waschmaschinen wurde im Dezember 2009 für 205 Mio. Złoty (76 Mio. US-$) an den koreanischen Samsung-Konzern verkauft, der fortan die Herstellung dieser Amica Produkte übernimmt.

Amica in Zahlen

Im Moment beschäftigt die Amica Gruppe ca. 2500 Mitarbeiter sowohl in der Produktion als auch in der Verwaltung. Insgesamt ist Amica weltweit auf 50 Märkten aktiv. Dabei zählen vor allem Deutschland, Russland, viele osteuropäische Länder, Skandinavien und Großbritannien zu den wichtigsten Exportmärkten für die Firma Amica. In ihrem Heimatland Polen gehört Amica zu den größten an der Warschauer Börse gelisteten Unternehmen. Außerdem hat Amica in Polen einen Marktanteil von mehr als 15 % und ist damit Marktführer. Umfragen ergeben, dass bei der Hälfte aller polnischen Haushalte mindestens ein Amica Haushaltsgerät steht. In Deutschland erwirtschaftete die Amica im Jahr 2012 über 75 Millionen Euro, besonders erfolgreich sind dabei Amica Waschmaschinen. Das Markenportfolio umfasst neben der Hauptmarke Amica noch die drei Marken: GRAM, Hansa und CDA.

 

Das zeichnet Amica Waschmaschinen aus

Amica Waschmaschinen zeichnet in erster Linie ein individuelles Design, moderne und benutzerfreundliche Bedienung sowie ein fairer Preis aus. Dabei ruht sich die Firma Amica au seinem Erfolg nicht aus, sondern versucht sich bei ihren Produkten immer wieder zu übertreffen, sei es durch die kontinuierliche Weiterentwicklung der Technik oder die Entwicklung neuer Designvarianten. Gerade deshalb zählen die Amica Produktionsstätten heute zu den modernsten und innovativsten in ganz Europa. Der bisherige Erfolg lässt sich nicht nur an dem Umsatzzahlen des Unternehmens messen, sondern ebenso an den zahlreichen Auszeichnungen, die das Unternehmen in den letzten Jahren verliehen bekommen hat. Alleine 16 Design Awards haben Amica Waschmaschinen und andere Produkte abgesahnt. Ein besonderes Augenmerk legt Amica dabei auf eine nachhaltige Technologie. Bei jeder Waschmaschine ist es Amica wichtig die Umwelt und die Natur nachhaltig zu schützen.

Das sagen Kunden zu Amica Waschmaschinen

„Die Amica ist super, und läuft und läuft…Kann jeden Tag 3 Maschinen waschen und für den Preis ist das kein Vergleich.“

„Eine sehr gute Waschmaschine. Preis und Leistungsverhältnis ist sehr gut. Ich kann diese Waschmaschine nur sehr empfehlen. Das Aussehen ist auch Top.“

„Der Kauf ist empfehlenswert, wegen der Einfachheit ist auch für die älteren Leute und für die kleinen Waschmengen sehr gut geeignet.“

 

 

Amica Waschmaschinen – Preisvergleich

Die besten Waschmaschinen.
Bestseller
Waschmaschinen 2017 – Alle Ergebnisse im Überblick.
Zum Waschmaschinen Ratgeber
Offene Fragen? Jetzt Kontakt aufnehmen.
Interesse an weiteren Produkten?